Fit für die Mobilität der Zukunft


Mit neuen Geschäftsmodellen den Wandel in der Mobilität meistern

Workshop-Beschreibung

Über der boomenden deutschen Mobilitätsbranche ziehen dunkle Wolken auf, eine Revolution ist im Anmarsch. Die Generation Y kauft keine Autos mehr, alternative Antriebe verderben deutschen Autobauern das Geschäft, Ubers Passagierdrohnen geben dem Taxigewerbe den Todesstoß, überschallschnelle Hyperloops bringen Flugzeugaktien zum Absturz, fahrerlose Busse hinterlassen arbeitslose Busfahrer und das autonome Fahren führt nicht nur zum großen Fahrschulsterben. Allein die deutsche Automobilindustrie bietet 810.000 Arbeitsplätze und beschäftigt indirekt etwa 5 Millionen Menschen, hinzu kommen noch knapp 1 Million Personen aus den anderen betroffenen Branchen, gemeinsam umfasst das ein Viertel des deutschen Bruttosozialproduktes. Ferdinand Dudenhöffer, der deutsche Automobilpapst, warnt bereits, dass zigtausende der über 50-jährigen Branchenangestellten in die Langzeitarbeitslosigkeit wandern werden. Weder Protektionismus noch Transfergesellschaften werden diesen Trend aufhalten können. Umso wichtiger ist es, bereits jetzt, wo es der Branche noch gut geht, nach Alternativen für die betroffenen Unternehmen und Angestellten Ausschau zu halten. Ziel dieses Workshops ist es, über die bereits bekannten Ansätze hinaus neue Alternativen und Geschäftsmodelle zu (er-)finden. Dabei kommen die Methoden Trendscouting, Storytelling und Szenariotechnik sowie verschiedene Kreativitätstechniken zum Einsatz.

In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie, bezogen auf Ihre spezifische Unternehmenslage stimmige Zukunftsbilder zu entwickeln und daraus Bedürfnisse und somit Geschäftsmodelle abzuleiten.

Dauer: 2 Tage Unterrichtszeiten: 9:00 bis 17:00
Preis: Euro 940,- zzgl. MwSt. Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer
Zertifizierung:
Der Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die erfolgreiche Workshop-Teilnahme
Enthaltene Leistungen:
– Workshop-Unterlagen
– Kaffee und Pausenverpflegung
– Templates für die tägliche Arbeit

Zielgruppe

Gründer, Inhaber, Geschäftsführer, Strategen, Entwicklungsleiter sowie Führungskräfte, die ihre Zukunft im Bereich Mobilität selbst gestalten wollen.


Lernziele

In diesem Workshop lernen Sie die Zukunftstrends im Mobilitätsbereich kennen und erfahren, wie Sie deren Auswirkung auf Ihr Geschäft ermitteln können. Anhand praktischer Übungen lernen Sie, Szenariotechnik und Storytelling gezielt zur Identifikation zukünftiger Kundenbedürfnisse zu nutzen. Basierend darauf lernen Sie mit Hilfe von Kreativitätstechniken daraus neue Geschäftsmodelle für Ihre eigene Zukunftsplanung abzuleiten.

Nach dem Workshop sind Sie in der Lage, entsprechende Maßnahmen zur Neuausrichtung Ihrer Aktivitäten im Vorfeld des zu erwartenden Mobilitätswandels zu ergreifen.


Workshop-Inhalt

  • Wie wird sich die Mobilität der Zukunft entwickeln?
  • Welche neuen, alternativen Geschäftsmodelle sind bereits bekannt?
  • Einführung Trendscouting
  • Welcher neue Trend wird sich durchsetzen und wenn ja, bis wann?
  • Was bedeutet das für Ihr eigenes Unternehmen?
  • Einführung in die Szenariotechnik
  • Entwicklung plausibler Teilszenarien
  • Storytelling zu den für Sie relevanten Teilszenarien
  • Identifikation neuer Marktbedürfnisse
  • Ableitung möglicher Geschäftsmodelle anhand von Kreativitätstechniken
    • Kreativitätstechnik: Brainstorming
    • Kreativitätstechnik: Wie würde Einstein das lösen?
    • Kreativitätstechnik: Daniel-Düsentrieb-Methode
  • Bewertung und Ranking der gefundenen Geschäftsmodelle

Seminarleitung

Andreas Varesi Andreas Varesi ist Unternehmer, Autor, Trend- und Zukunftsforscher. Über acht Jahre war er Geschäftsführender Gesellschafter einer renommierten Strategie-, Trend- und Marktforschungs-Gesellschaft und war dort Work Package Leader in E-Mobilitätsprojekten der EU. Er hat selbst mehrere Startups gegründet, ist als Hochschuldozent tätig und hat die Abteilung Schulungsmethodik am größten Trainingszentrum der Siemens AG geleitet.

Termine

Aktuell kein Kurstermin geplant

Kursanfrage

Post: Varesi Consulting, Frohsinnstr. 5, 86150 Augsburg
Tel: +49 (0) 821 5087-4420
Fax: +49 (0) 821 5087-3852
eMail: training@varesi.de
Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung individueller Workshop-Inhalte sowie bei der Konzeption firmenspezifischer Inhouse Trainings.

Kursbeschreibung als PDF herunterladen