Neue Wege zur Innovation


Innovative Kreativitätstechniken für bahnbrechende Ideen

Kursbeschreibung

Großartige Innovationen, wie das iPhone, die VR-Brille Oculus Rift oder der Tesla Model S sind der Traum eines jeden Unternehmers. Doch wie kommt man auf solche Ideen? Warum produzieren die meisten Unternehmen trotz dem Einsatz hochbezahlter Berater, Strategen und Business Developer stets nur Variationen altbekannter Produkte und Dienstleistungen? Ein Grund hierfür sind etablierte Kreativitätstechniken, wie das beliebte Brainstorming, die Metaplan-Technik oder die 6-3-5-Methode. All diese Ansätze basieren auf bestehenden Gedanken und Erinnerungen, die die Teilnehmer aus ihrem Gedächtnis abrufen. Nur selten verirrt sich hier eine wirklich neue Idee auf die Flipcharts der Moderatoren. Für das Brot und Buttergeschäft genügt diese Form wiederholender und variierender Innovation, doch wer wirklich Bahnbrechendes fordert, muss andere Kreativitätstechniken nutzen. Er benötigt Techniken, die Denkblockaden sprengen, die die Teilnehmer in den Flow bringen und sie in völlig andere Rollen versetzen. Zudem gilt es, neue, unverbrauchte Ideenpools anzuzapfen.

In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die wichtigsten Phasen und Prinzipien kreativer Prozesse kennen. Anhand von Praxisübungen lernen Sie sowohl bewährte Kreativitätstechniken als auch neue, alternative Methoden anzuwenden.

Dauer: 2 Tage Unterrichtszeiten: 9:00 bis 17:00
Preis: Euro 680,- zzgl. MwSt. Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer
Zertifizierung:
Der Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die erfolgreiche Kursteilnahme
Enthaltene Leistungen:
Kursunterlagen
– Kaffee und Pausenverpflegung
– Templates für die tägliche Arbeit

Zielgruppe

Gründer, Geschäftsführer, Strategen, Entwicklungsleiter, Projekt- und Produktverantwortliche sowie alle diejenigen, die auf der Suche nach wirklich neuen, bahnbrechenden Ideen sind.


Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie, welche Kreativitätstechniken für welche Fragestellungen die geeignetsten sind. Sie erlernen und üben, wie Sie die unterschiedlichsten Methoden zur Ideenfindung richtig einsetzen und praktisch anwenden.
Nach dem Seminar verstehen Sie es, einen kreativen Ideenfindungsprozess zu strukturieren und zu steuern. Mit Hilfe der Methoden entwickeln Sie in kurzer Zeit neuartige Lösungen für berufliche und unternehmerische Aufgabenstellungen.


Seminarinhalt

  • Kreativität, eine Gabe oder erlernbar?
  • Phasen der Kreativität
  • Prinzipien echter Kreativität
  • Brainstorming und Metaplantechnik – Sammeln des Altbekannten
  • Checklisten – Hilfe gegen den Writer’s Block
  • Trend-Adaption – Ideenklau für Unkreative
  • Bionik – Abschauen bei Mutter Natur
  • Die magischen Bälle – Das Unmöglich möglich machen
  • Die Daniel Düsentrieb Methode – Die Welt mit Erfinderaugen sehen
  • Was wäre wenn? – Das Selbstverständliche infrage stellen
  • Die assoziative Wundertüte – Anregende Überraschungen
  • Wie würde Einstein das lösen? – Genialität durch Rollenwechsel
  • Quanten-Innovation – Eine Quelle für bahnbrechende Erfindungen
  • Design Thinking – Von der Idee zur begeisternden Innovation

Seminarleitung

Andreas Varesi Andreas Varesi ist Unternehmer, Autor, Trend- und Zukunftsforscher. Über acht Jahre war er Geschäftsführender Gesellschafter einer renommierten Strategie-, Trend- und Marktforschungs-Gesellschaft. Er hat selbst mehrere Startups gegründet, ist als Hochschuldozent tätig und hat die Abteilung Schulungsmethodik am größten Trainingszentrum der Siemens AG geleitet.

Termine

Aktuell kein Kurstermin geplant

Kursanfrage

Post: Varesi Consulting, Frohsinnstr. 5, 86150 Augsburg
Tel: +49 (0) 821 5087-4420
Fax: +49 (0) 821 5087-3852
eMail: training@varesi.de
Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung individueller Kursinhalte sowie bei der Konzeption firmenspezifischer Inhouse Trainings.

Kursbeschreibung als PDF herunterladen